PoS-Werbung mit Sharp / NEC

Dynamische Werbung am PoS fördert den Absatz und stärkt die Kundenbindung

PoS-Werbung, auch bekannt als Werbung am Point of Sale, bietet die einzigartige Möglichkeit, potenzielle Kunden direkt am Ort des Kaufs anzusprechen und beeinflussen zu können. Digitale PoS-Werbung gewinnt dabei zunehmend an Bedeutung, da sie es ermöglicht, gezielt auf die Bedürfnisse und Vorlieben der Verbraucher einzugehen.

Durch die Integration von digitalen Technologien wie elektronischen Werbetafeln, interaktiven Displays oder gezieltem Targeting können Unternehmen ihre Botschaft effektiver kommunizieren und Kunden direkt am Point of Sale ansprechen. Diese personalisierte Ansprache und die Möglichkeit, in Echtzeit auf Veränderungen im Kaufverhalten zu reagieren, machen digitale PoS-Werbung zu einem unverzichtbaren Instrument für Unternehmen, um ihre Umsätze zu steigern und die Markenbindung zu stärken.

Erfahren Sie auf dieser Seite mehr über analoge und digitale PoS Werbung, woraus sie besteht und ihre Vorteile. Informieren Sie sich außerdem, welche digitalen Werbemöglichkeiten es für den Point of Sale gibt und wie TASTEONE Sie bei Bedarf umfassend bei der Produktauswahl und Implementierung unterstützt.

Was bedeutet Point of Sale?

Der Point of Sale bezeichnet jeden Ort, an dem Waren zum Kauf angeboten werden und Kunden direkt mit ihnen in Kontakt kommen. Das beginnt bei einzelnen Regalen in einem Supermarkt, erstreckt sich über ganze Einzelhandelsgeschäfte bis hin zu kompletten Einkaufszentren. Aber auch Ticketautomaten am Bahnhof, Restaurants, Apotheken und viele weitere Orte zählen zu den Points of Sale. PoS-Werbung lässt sich beispielsweise an folgenden Stellen anbringen: Fassaden, Schaufenster, Bodenflächen, Einkaufswagen, Theken, Kassenbereiche, Wartezonen, Deckenflächen, Regale u.v.m.

Welche PoS-Werbemittel gibt es?

Die Zahl der Werbemittel, mit denen Kunden direkt am Point of Sale angesprochen werden können, ist groß. Zu den wirksamsten PoS-Werbemitteln gehören:

  • Plakate = großflächige Werbebotschaften, die an Wänden oder Ständern im Einzelhandel angebracht sind, um die Aufmerksamkeit der Kunden zu erregen
  • Werbedisplays = Stände oder Ständer, die Produkte präsentieren und mit Werbebotschaften versehen sind, um Kunden zum Kauf zu animieren
  • Promotionaktionen = gezielte Aktionen, wie z.B. Produktproben, Verkostungen oder Rabattaktionen, um Kunden direkt am Point of Sale anzusprechen und zum Kauf zu bewegen
  • Produktplatzierungen = strategische Platzierung von Produkten an gut sichtbaren und zugänglichen Stellen im Geschäft, um die Verkaufschancen zu erhöhen
  • Digitale Werbetafeln = elektronische Displays oder Bildschirme, die bewegte Werbeinhalte anzeigen und Kunden interaktiv ansprechen, um ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen

Erstgespräch vereinbaren

Sie möchten Ihre PoS-Werbung digitalisieren?
Besprechen wir das doch gemeinsam!

Was sind die Vorteile digitaler Werbung am Point of Sale?

Digitale PoS-Werbung kommt an immer mehr Verkaufsstellen zum Einsatz, denn sie bietet gegenüber klassischen Werbeträgern am Point of Sale zahlreiche Vorteile:

Mehr Aufmerksamkeit

Animierte Darstellungen, bewegte Bilder und Videos erregen mehr Aufmerksamkeit als z. B. statische Plakate und bleiben länger im Gedächtnis.

Schnellerer Austausch

Digitale Inhalte können schneller und günstiger geändert oder ausgetauscht werden, als analoge Werbeträger.

Höhere Flexibilität

Digitale Werbetafeln können wechselnde Inhalte anzeigen und sind nicht auf ein Motiv beschränkt.

Reduzierte CO₂-Emissionen

Bei digitaler PoS Werbung entfallen die CO₂-Emissionen für ständigen Neudruck und Transport.

Lange Haltbarkeit

Digitale Anzeigedisplays und Touchscreens sind langlebig und verbrauchen nur wenig Strom.

Echtzeitaktualisierungen

Aktualisierungen und Echtzeitanpassungen sind bei klassischen Werbeträgern kaum möglich, bei digitaler PoS-Werbung hingegen ohne Weiteres.

Stärkere Zielgruppenaffinität

Digitale Werbung am Point of Sale kann personalisiert, für bestimmte Altersgruppen, zu bestimmten Tageszeiten etc. ausgespielt werden.

Einfache Steuerung von einem Ort aus

Selbst bei zahlreichen Displays an verschiedenen Standorten lässt sich digitale PoS Werbung bequem von einem Ort aus steuern.

Weniger Ausgaben für Zulieferer

Sie müssen nicht mehr diverse Mitarbeiter oder Fremdfirmen mit dem Austausch von Plakaten, Aufklebern, Schildern etc. beschäftigen.

Einige Inspirationen für auffällige, digitale Werbung am PoS

Welche digitalen PoS-Werbemittel gibt es?

Digitale PoS-Werbemittel bieten Unternehmen die Möglichkeit, ihre Botschaften auf ansprechende und innovative Weise zu präsentieren und Kunden direkt am Point of Sale zu erreichen. Sie bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, um Kunden anzulocken, zu informieren und zu überzeugen.

Die wichtigsten digitalen Werbeträger für den Point of Sale sind:

Digitale Werbetafeln / Public Displays

Diese hochauflösenden Bildschirme können in Geschäften platziert werden, um dynamische Werbeinhalte wie Produktvideos, Werbeaktionen und Markenbotschaften anzuzeigen. Sie bieten eine lebendige und ansprechende Möglichkeit, Kunden direkt am Point of Sale zu erreichen.

→ Beispiele für digitale Werbetafeln

LED-Wände

Auch mit LED-Wänden lässt sich Werbung am Point of Sale auffällig präsentieren - und zwar im ganz großen Rahmen. Denn im Gegensatz zu Präsentationsmonitoren sind LED-Wände weder auf eine bestimmte Größe noch auf das typisch rechteckige Format begrenzt. Denn mehrere LED Panels lassen sich zu beliebig großen LED Wänden kombinieren und auch treppenförmig, oval etc. anordnen. Vor allem in Bereichen mit großem Besucheraufkommen, also überall dort, wo PoS-Werbung auch von weitem oder in Menschenmassen wahrgenommen werden soll, sind LED Wände das richtige Mittel, um das Interesse für Produkte, Dienstleistungen, Veranstaltungen etc. zu wecken.

→ Beispiele für LED-Wände

Touchscreens

Mit dem Einsatz von Touch Screens gehen Werbetreibende am Point of Sale noch einen Schritt weiter, um die Interaktion mit potenziellen Käufern zu steigern und so die Verkaufschancen zu erhöhen. Auch für Touch Monitore gibt es vielfältige Montage-Möglichkeiten wie zum Beispiel an der Wand, in Verkaufstheken, in ästhetischen Steelen, als Tisch-Lösungen u.v.m. Über Touch Screens am Point of Sale können Nutzer zum Beispiel: zusätzliche Informationen zu Produkten abrufen, weitere oder alternative Produkte anzeigen lassen, Waren am PoS für die Lieferung nach Hause bestellen, Style-Beratungen im Modegeschäft erhalten u.v.m.

→ Beispiele für Touchscreens

Mit Digital Signage digitale Werbung am PoS erstellen und steuern

Um digitale Werbung am Point of Sale zu zeigen, braucht es neben hochauflösenden und robusten Präsentationsmedien auch eine Lösung, um die Werbeinhalte zu erstellen und zu steuern. Hier kommt Digital Signage Software ins Spiel. Damit erstellen, planen und verwalten Sie Ihre digitale Werbung am Point of Sale schnell und komfortabel. Sie hilft Ihnen auch dabei, Inhalte in Echtzeit zu aktualisieren und anzupassen zum Beispiel an verschiedene Tageszeiten, Standorte oder Kundensegmente. Gern helfen wir Ihnen, die richtige Digital Signage Hardware und Software zu finden oder schnüren Ihnen ein attraktives Komplettpaket.

Digital Signage Lösungen kennenlernen

Häufige Fragen zur PoS-Werbung

Was versteht man unter PoS-Werbung?

PoS-Werbung, kurz für "Point of Sale"-Werbung, bezeichnet Marketingaktivitäten, die direkt am Ort des Kaufs stattfinden. Ziel ist es, Kunden unmittelbar vor oder während ihres Kaufvorgangs anzusprechen und zum Kauf eines Produkts oder zur Nutzung einer Dienstleistung zu motivieren. Typische PoS-Werbemittel umfassen Plakate, Werbedisplays, Produktplatzierungen, Promotionaktionen und digitale Bildschirme. Durch gezielte Platzierung und ansprechende Gestaltung sollen Kunden auf Produkte aufmerksam gemacht werden.

Was zählt alles zum Point of Sale?

Zum Point of Sale (PoS) gehören sämtliche Orte, an denen ein Kaufabschluss stattfindet. Dies umfasst traditionelle Einzelhandelsgeschäfte, Supermärkte, Einkaufszentren, aber auch Online-Shops sowie Veranstaltungen und Messen, wo Produkte oder Dienstleistungen verkauft werden.

Was bedeutet Verkaufsförderung am PoS?

Verkaufsförderung am Point of Sale (PoS) bezeichnet Marketingaktivitäten, die darauf abzielen, den Absatz eines Produkts oder einer Dienstleistung direkt am Ort des Kaufs zu steigern. Dies umfasst verschiedene Maßnahmen wie Sonderangebote, Rabattaktionen, Produktproben, Verkostungen, Gewinnspiele oder Bonusprogramme. Durch attraktive Angebote und Aktionen sollen Kunden zum spontanen Kauf animiert und die Umsätze gesteigert werden. Verkaufsförderung am PoS kann auch dazu beitragen, die Markenbekanntheit zu erhöhen, die Markentreue zu stärken und Kundenbindung zu fördern.

TASTEONE unterstützt Sie mit umfassenden Leistungen und Lösungen bei der digitalen PoS-Werbung

Touchscreens für den Point of Sale

Wir planen und realisieren seit über 20 Jahren innovative Lösungen, um Ihre Verkaufsflächen effizienter zu gestalten und Kunden zu begeistern. Ob Displays, Touchscreens, LED-Wände oder Digital Signage Software - mit unseren maßgeschneiderten Lösungen für Werbung am Point of Sale erwecken Sie Ihre Werbebotschaften zum Leben.

Wir unterstützen Sie von der Bedarfsanalyse über die Konzeption bis hin zur Implementierung und bieten Ihnen umfassende Serviceleistungen.

Sie möchten am PoS digital werben? So können wir Sie unterstützen:

Analyse & Beratung

Unsere Experten analysieren und bewerten Ihre PoS-Infrastruktur sowie Anforderungen im Detail. Wir empfehlen Ihnen passende Hardware wie Bildschirme, Displays und Touchscreens sowie Softwarelösungen, die Ihre Bedürfnisse erfüllen.

Planung & Konzeption

Auf Wunsch erstellen wir detaillierte Konzepte für die Platzierung von Hardware, für die Netzwerkinfrastruktur und Softwareintegration, um eine nahtlose, effektive PoS-Werbung zu gewährleisten.

Finanzierung & Beschaffung

Von der Hardware über die Software bis hin zu Support und Wartung - unsere Lösungen und Leistungen können Sie sowohl kaufen als auch mieten oder leasen. Wir erstellen transparente, verständliche Angebote und gewährleisten eine schnelle Beschaffung und Lieferung.

Montage & Konfiguration

Unsere qualifizierten Mitarbeiter sorgen für eine professionelle Montage Ihrer Displays und LED-Wände am Point of Sale. Wir errichten die technische Infrastruktur für Ihre digitale Werbung am Point of Sale, konfigurieren Hardware und Software und vieles mehr.

Projektmanagement & Anwendertrainings

Wir begleiten Sie professionell durch das gesamte Projekt, halten Sie über den Status auf dem Laufenden, kommunizieren Termine und Fristen und sind bei Fragen immer für Sie da. Auch führen wir Anwenderschulungen für Hardware und Software durch - bei Ihnen am Point of Sale oder online.

Wartung & Support

Eine dauerhafte und vertrauensvolle Zusammenarbeit ist uns wichtig. Aus diesem Grund unterstützen wir Sie auch nach Projektende – indem wir beispielsweise Ersatzteile bereitstellen, Garantieansprüche rasch bearbeiten oder technische Fragen beantworten. Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung und bieten Ihnen gerne einen individuell angepassten Service- und Wartungsvertrag an.

Erstgespräch vereinbaren

Sie möchten Ihre PoS-Werbung digitalisieren?
Besprechen wir das doch gemeinsam!

Kundenstimmen

Ihr Erfolg ist unser Erfolg

ACTC GmbH Erkrath, Nordrhein-Westfalen

Wir, die ACTC GmbH (tigha), haben Tasteone als einen absolut zuverlässigen Partner im Bereich der Videokonferenzräume kennen gelernt. Schnelle und absolut zuverlässige Abwicklung. Sehr gute Beratung. Kompetente Monteure und ein reibungsloser Ablauf. Vielen Dank!

Volksbank Ochtrup-Laer eG Ochtrup, Nordrhein-Westfalen

Wir, als Volksbank Ochtrup-Laer eG, haben bereits im Jahr 2009 in unserem Neubau einen Veranstaltungsbereich mit entsprechender Medientechnik für 2 Räume für bis zu 180 Personen bekommen. Die Technik hat in 2020 ein großes Upgrade auf die aktuellen digitalen Standards bekommen. Hierbei haben wir, wie schon in 2009, auf die Firma TasteOne in Leverkusen zurückgreifen und erneut einen sehr professionellen Service genießen dürfen. Vom Vorgespräch, über die Planung inkl. Einarbeitung neuer Überlegungen, weiter bis zur Umsetzung und Montage - alles perfekt gelaufen. Sowohl Hard- als auch Software Umsetzung sind absolut zu unserer Zufriedenheit. Das Upgrade ist wunderbar gelungen, unsere beiden Veranstaltungsräume sind wieder stark frequentiert. Vielen Dank für die professionelle Ausführung.

Berater vor Ort wählen

Giovanni Russo
Area Sales Manager West
Giovanni Russo
für PLZ-Gebiete 35xxx-36xxx, 40xxx-42xxx, 50xxx-58xxx, 60xxx-69xxx, 97xxx
Simon Gießing
Area Sales Manager West
Simon Gießing
für PLZ-Gebiete 35xxx-36xxx, 40xxx-42xxx, 50xxx-58xxx, 60xxx-69xxx, 97xxx
Laura Kettermann
Area Sales Manager Middle
Laura Kettermann
für PLZ-Gebiete 33xxx-34xxx, 44xxx-49xxx, 59xxx
Nabil Kahl
Area Sales Manager East
Nabil Kahl
für PLZ-Gebiete 10xxx-11xxx, 13xxx-19xxx, 39xxx
Daniel Albrecht
Area Sales Manager East
Daniel Albrecht
für PLZ-Gebiete 00xxx-09xxx, 12xxx, 95xxx-96xxx, 98xxx-99xxx
Nikolaus Brachvogel
Area Sales Manager North
Nikolaus Brachvogel
für PLZ-Gebiete 20xxx-32xxx, 37xxx-38xxx
Diana Schmäling
Area Sales Manager South
Diana Schmäling
für PLZ-Gebiete 70xxx-94xxx

... oder schreiben Sie uns

Pflichtfeld *

Was ist die Summe aus 2 und 4?

Kontakt

TASTEONE AV- & IT-Solutions GmbH

Head Office Leverkusen

Johannes-Kepler-Straße 14
51377 Leverkusen

+49 214 312602 0
info@tasteone.eu