AV- und IT-Leasing bei TASTEONE

Pay as you earn

Bei uns können Sie mehr als nur Ihre Medientechnik leasen

Unternehmen benötigen zeitgemäße technische Ausstattung, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Effiziente Abläufe, schneller Zugang zu Informationen, innovative Lösungen und flexible Anpassung an Marktveränderungen sind mit moderner Technologie möglich, steigern die Produktivität und fördern die Wettbewerbsfähigkeit. Allerdings bedeutet der Kauf meist hohe anfängliche Kosten, rasche Wertverluste und begrenzte Flexibilität.

Um Ihnen auch bei der Finanzierung unserer Lösungen maximale Flexibilität und mehr Liquidität zu ermöglichen, können Sie bei uns auch Ihre gesamte AV und IT leasen - einschließlich der zugehörigen Dienstleistungen. Damit profitieren Sie beim AV-, IT- und EDV-Leasing von starken Vorteilen:

  • Flexibilität durch regelmäßige Upgrades
  • Steuer-Vorteile durch sofortige Absetzbarkeit der Leasingraten
  • geringere Anschaffungskosten
  • keine Kapitalbindung
  • Liquidität bleibt erhalten
  • Risikominimierung bei Wertverlusten und veralteter Ausrüstung
  • marken- und herstellerunabhängiges Leasing
  • regelmäßige Wartung, professioneller Support

Vom Kabel bis zur Wartung

Was beinhaltet unser AV, IT und EDV Leasing?

Hardware-Leasing

Ob Decoder, Einschub-PC, digitale Werbetafel, EduTech, Möbel für Besprechungsräume, Konferenztechnik - mit uns können Sie bei Bedarf wirklich die komplette Hardware leasen.

Software-Leasing

Unsere Leasingverträge beinhalten auf Wunsch auch Digital-Signage-Software, Raumbuchungssoftware, Kollaborationstools wie MS Teams und alle anderen Software-Lösungen.

Service-Leasing

Wartung, Support, Anwenderschulung bei neuen Geräten, IT-Betreuung - das sind nur einige Beispiele für professionelle Services, die Sie bei uns auch ganz bequem und flexibel leasen können.

Warum AV und IT leasen bei TASTEONE?

TASTEONE als Partner für AV- und IT-Leasing

Ganzheitlich

TASTEONE achtet schon bei der Beratung auf langlebige, skalierbare Produkte und entwickelt für Sie flexible Lösungen, die sich an veränderte Bedürfnisse anpassen lassen.

Flexibel

Ihre Verträge für das IT-Leasing (EDV-Leasing) werden immer individuell für Sie maßgeschneidert, so dass Sie von finanzieller Entlastung und mehr Planungssicherheit profitieren.

Aktuell

Als AV-Fachplaner und Systemintegratoren stellen wir bei Leasingverträgen sicher, dass Ihre Leasing-IT dank regelmäßiger Updates und Upgrades auf dem neusten Stand bleibt.

Vorteilhaft

Wir optimieren die Strukturen für Ihr AV-, IT- und EDV-Leasing, um steuerliche Vorteile für Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation zu maximieren.

Umfassend

Unser Service umfasst nicht nur die Finanzierung und Bereitstellung der Technologie, sondern auch Wartung und Support, um einen reibungslosen Betrieb sicherzustellen.

Langfristig

Wir streben nach langfristigen Partnerschaften und bieten kontinuierliche Unterstützung für Ihre sich ändernden Bedürfnisse.

FAQ

Die häufigsten Fragen und Antworten rund um AV- und IT-Leasing

Was bedeutet AV- und IT-Leasing?

Beim AV- und IT-Leasing werden audio-visuelle Lösungen und IT-Ausrüstung für einen bestimmten Zeitraum gemietet statt gekauft. Manche bezeichnen dies auch als EDV-Leasing. Dies umfasst eine breite Palette von Geräten und Technologien, die in Unternehmen für Kommunikation, Präsentation, Datenverarbeitung und andere IT- und AV-bezogene Anwendungen genutzt werden.

Beispiele für AV-Ausrüstung, die geleast werden können, sind Videokonferenzsysteme, Beamer, Audioanlagen und Digital-Signage-Lösungen. Auf der IT-Seite können Computer, Server, Netzwerkausrüstung, Software und andere technologische Geräte geleast werden.

AV- und IT-Leasing bietet Unternehmen finanzielle Flexibilität, ermöglicht regelmäßige Aktualisierungen der Technologie, verringert anfängliche Investitionen und erleichtert die Anpassung an sich wandelnde Geschäftsanforderungen. Es ist besonders vorteilhaft, wenn Unternehmen auf dem neuesten Stand der Technik bleiben und gleichzeitig ihre Liquidität bewahren möchten.

Welche Vorteile haben Unternehmen, die AV und IT leasen?

Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und sonstige Organisationen, die IT und Medientechnik leasen, profitieren von zahlreichen Vorteilen.

  • EDV-Leasing erfordert geringere anfängliche Investitionen im Vergleich zum Kauf, wodurch das Kapital für andere geschäftliche Bedürfnisse frei bleibt.
  • Durch regelmäßige Upgrades bleiben Unternehmen mit Leasing-IT auf dem neuesten Stand der Technik, ohne große Investitionen für den Kauf neuer Ausrüstung tätigen zu müssen.
  • Die Kapitalbindung wird minimiert, da die Technologie geleast und nicht gekauft wird, was die Liquidität des Unternehmens bewahrt.
  • Leasingraten können oft als Betriebsausgaben abgeschrieben werden, was steuerliche Vorteile für das Unternehmen schafft.
  • Das Risiko von Wertverlusten durch veraltete Technologie wird reduziert, da regelmäßige Upgrades im Leasingvertrag enthalten sind.
  • AV- und IT-Leasing ermöglicht es Vertragnehmern, ihre technologische Ausstattung an sich ändernde Anforderungen anzupassen, ohne langfristige Verpflichtungen einzugehen.
  • Viele Leasingverträge beinhalten Wartungsdienstleistungen und Support, die die Belastung für die interne IT-Abteilung reduzieren.
  • Durch den Einsatz moderner Technologie können Unternehmen ihre Produktivität und Effizienz steigern.
  • Leasing ermöglicht eine präzise Budgetplanung, da die monatlichen Leasingraten vorhersehbar sind.
  • Durch den Zugang zu neuester Technologie können Unternehmen innovativ bleiben und sich im Wettbewerb differenzieren.

Kann ich die Leasing-IT am Ende erwerben?

Gern bieten wir Ihnen einen Leasing-Vertrag, bei dem Sie die geleaste Technik am Vertragsende erwerben können. Diese Option kann als "Kaufoption" oder "Restwertoption" festgelegt werden. Die genauen Bedingungen für den Erwerb variieren je nach Vertrag.

In der Regel wird der Kaufpreis für die Leasing-IT am Ende der Leasinglaufzeit auf Grundlage eines vorher festgelegten Restwerts berechnet. Dieser Restwert kann vor Vertragsabschluss vereinbart werden. Wenn der Kunde die Technologie erwerben möchte, zahlt er diesen Restwert, und die Eigentumsrechte an der Ausrüstung gehen vom Leasinggeber auf das Unternehmen über.

Die Möglichkeit, die Technologie am Ende des Leasingvertrags zu erwerben, bietet Ihnen die Flexibilität und Chance, eine gut funktionierende Ausrüstung weiter zu nutzen, wenn dies geschäftlich sinnvoll ist. Aufgrund der sich heutzutage rasant weiterentwickelnden Technologie empfiehlt sich in der Regel jedoch nicht der Kauf der Leasing-IT, sondern eine Investitition in die neusten Modelle. Wir beraten Sie gern vorab dazu.

Gibt es Einschränkungen oder Beschränkungen beim EDV-Leasing?

Je nach Leasingvertrag und Leasinggeber können beim EDV-Leasing bestimmte Einschränkungen oder Beschränkungen gelten. Diese können je nach Leasingvertrag und Leasinggeber variieren. Wir beraten Sie vorab ausführlich, ob Ihr Leasingangebot zum Beispiel mit einer der folgenden Einschränkungen verbunden ist und zeigen Ihnen gegebenenfalls gern Alternativen auf.

  • Nutzungseinschränkungen: Der Leasingvertrag kann spezifizieren, wie die Technologie genutzt werden darf. Einschränkungen könnten sich auf den Standort, die Anzahl der Benutzer oder die Art der Nutzung beziehen.
  • Wartung und Reparaturen: Im Vertrag ist festgelegt, wer für die Wartung und Reparaturen verantwortlich ist. In einigen Fällen ist der Leasinggeber dafür zuständig, während in anderen Fällen das Unternehmen dafür verantwortlich sein kann.
  • Vertragslaufzeit: Die Laufzeit des Leasingvertrags ist festgelegt, und vorzeitige Kündigungen könnten mit Strafzahlungen verbunden sein.
  • Versicherungsanforderungen: Der Leasinggeber kann verlangen, dass das Unternehmen eine bestimmte Versicherung für die geleasten Geräte abschließt, um gegen Verlust oder Schäden abgesichert zu sein.
  • Kündigungsoptionen: Der Leasingvertrag kann spezifizieren, unter welchen Bedingungen das Unternehmen den Vertrag vorzeitig kündigen kann und welche Kosten damit verbunden sind.

Welche Rolle spielen Wartung und Support beim AV- und IT-Leasing?

Die Wartung und der Support der Leasing-IT und AV-Lösungen spielen eine entscheidende Rolle bei Leasingverträgen. Wir empfehlen, diese Leistungen mit in den Leasingvertrag aufzunehmen und durch unsere erfahrenen Techniker durchführen zu lassen. Hier sind einige Gründe, warum Wartung und Support wichtig sind:

Sicherstellung der Funktionsfähigkeit: Durch regelmäßige Wartung wird sichergestellt, dass die geleasten Technologien ordnungsgemäß funktionieren. Das trägt zur Effizienz und Produktivität bei.
Verlängerung der Lebensdauer: Professionelle Wartung kann die Lebensdauer Ihrer AV und IT verlängern, indem potenzielle Probleme frühzeitig erkannt und behoben werden.
Minimierung von Ausfallzeiten: Schnelle und effektive Supportleistungen reduzieren Ausfallzeiten, sodass Ihr Unternehmen kontinuierlich arbeiten kann.
Aktualisierungen und Upgrades: Aktualisierungen und Upgrades stellen sicher, dass Ihre Technologie auf dem neuesten Stand bleibt.
Entlastung der IT-Abteilung: Durch die Einbindung von Wartung und Support im Leasingvertrag wird die interne IT-Abteilung entlastet, sodass sie sich auf strategischere Aufgaben konzentrieren kann.
Kostenkontrolle: Wartungskosten sind oft in den Leasingraten enthalten, was es Ihnen ermöglicht, die Kosten besser zu planen und unerwartete Ausgaben zu minimieren.

Kundenstimmen

Ihr Erfolg ist unser Erfolg

ACTC GmbH Erkrath, Nordrhein-Westfalen

Wir, die ACTC GmbH (tigha), haben Tasteone als einen absolut zuverlässigen Partner im Bereich der Videokonferenzräume kennen gelernt. Schnelle und absolut zuverlässige Abwicklung. Sehr gute Beratung. Kompetente Monteure und ein reibungsloser Ablauf. Vielen Dank!

Volksbank Ochtrup-Laer eG Ochtrup, Nordrhein-Westfalen

Wir, als Volksbank Ochtrup-Laer eG, haben bereits im Jahr 2009 in unserem Neubau einen Veranstaltungsbereich mit entsprechender Medientechnik für 2 Räume für bis zu 180 Personen bekommen. Die Technik hat in 2020 ein großes Upgrade auf die aktuellen digitalen Standards bekommen. Hierbei haben wir, wie schon in 2009, auf die Firma TasteOne in Leverkusen zurückgreifen und erneut einen sehr professionellen Service genießen dürfen. Vom Vorgespräch, über die Planung inkl. Einarbeitung neuer Überlegungen, weiter bis zur Umsetzung und Montage - alles perfekt gelaufen. Sowohl Hard- als auch Software Umsetzung sind absolut zu unserer Zufriedenheit. Das Upgrade ist wunderbar gelungen, unsere beiden Veranstaltungsräume sind wieder stark frequentiert. Vielen Dank für die professionelle Ausführung.

Beraten, geplant, umgesetzt

Ein Auszug unserer Referenzen

Berater vor Ort wählen

Sales Director
Laura Kettermann
für PLZ-Gebiete 33xxx-34xxx, 44xxx-49xxx, 59xxx
Giovanni Russo
Area Sales Manager West
Giovanni Russo
für PLZ-Gebiete 35xxx-36xxx, 40xxx-42xxx, 50xxx-58xxx, 60xxx-69xxx, 97xxx
Nabil Kahl
Area Sales Manager East
Nabil Kahl
für PLZ-Gebiete 10xxx-11xxx, 13xxx-19xxx, 39xxx
Daniel Albrecht
Area Sales Manager East
Daniel Albrecht
für PLZ-Gebiete 00xxx-09xxx, 12xxx, 95xxx-96xxx, 98xxx-99xxx
Nikolaus Brachvogel
Area Sales Manager North
Nikolaus Brachvogel
für PLZ-Gebiete 20xxx-32xxx, 37xxx-38xxx
Simon Gießing
Area Sales Manager South
Simon Gießing
für PLZ-Gebiete 70xxx-94xxx

... oder schreiben Sie uns

Pflichtfeld *

Was ist die Summe aus 6 und 1?

Kontakt

TASTEONE AV- & IT-Solutions GmbH

Head Office Leverkusen

Johannes-Kepler-Straße 14
51377 Leverkusen

+49 214 312602 0
info@tasteone.eu